Hasnain Kazim

Autoren

Hasnain Kazim

Hasnain Kazim, 1974 als Sohn indisch-pakistanischer Einwanderer in Oldenburg geboren, lebt als freier Autor in Wien. Er schreibt u.a. für ZEIT ONLINE und Deutschlandfunk Kultur. Von 2004 bis 2019 arbeitete er für den SPIEGEL, unter anderem als Auslandskorrespondent in Islamabad, Istanbul und Wien. Für seine Berichterstattung wurde er als "Politikjournalist des Jahres "geehrt und mit dem "CNN Journalist Award "ausgezeichnet. Er ist Autor mehrerer Bücher, darunter "Grünkohl und Curry", "Plötzlich Pakistan "und "Krisenstaat Türkei". Das Taschenbuch "Post von Karlheinz"(2018), das seine Dialoge mit wütenden Lesern versammelt, stand viele Wochen auf der Bestsellerliste.

©  Peter Rigau

Auf sie mit Gebrüll - und mit guten Argumenten. Wie man Pöblern und Populisten Paroli bietet

Aktuelles Buch

Auf sie mit Gebrüll - und mit guten Argumenten. Wie man Pöblern und Populisten Paroli bietet

Penguin Verlag

ET:10.2.2020 | ISBN: 978-3-328-10493-3 | Paperback | 208 Seiten | 13 EUR

Mit seinem neuen Buch macht Hasnain Kazim Lust darauf, sich mal wieder richtig zu fetzen. Viele begeisterte Leser von "Post von Karlheinz" wissen, wie unterhaltsam und gewinnbringend die heftigen Auseinandersetzungen sein können, die Kazim ständig führt, nun gibt er auf vielfachen Wunsch konkrete Tipps fürs richtige Streiten. Dabei darf es gerne laut, hart und lustig zugehen: Hauptsache, man hat die richtigen Argumente parat, um dumpfem Hass und platten Parolen Einhalt zu gebieten.

Weitere Informationen