Felicitas Hoppe

Autoren

Felicitas Hoppe

Felicitas Hoppe, geboren 1960 in Hameln, lebt und arbeitet als freie Schriftstellerin in Berlin. Für ihr Werk wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet; 2012 erhielt sie den Georg-Büchner-Preis, 2019 verleiht ihr die Universität Kassel die Brüder-Grimm-Poetikprofessur.

Die Malerin und Grafikerin Rosa Loy, geboren 1958 in Zwickau, wird der Neuen Leipziger Schule zugeordnet. In ihrem figurativen Werk setzt sie sich auf mehreren Ebenen mit Weiblichkeitsentwürfen auseinander.

©  Tobias Bohm

Grimms Märchen für Heldinnen von heute und morgen

Aktuelles Buch

Grimms Märchen für Heldinnen von heute und morgen

Reclam Verlag

Auswahl und Essay: Felicitas Hoppe | Bilder: Rosa Loy
ET: September 2019 | Gebunden | 190 Seiten | ISBN: 978-3-15-011213-7 | 20 EUR

Wer glaubt, Frauen in Märchen seien nur schön, der hat weit gefehlt. Sie können sekundenschnell von der Sonne zum Mond wandern und Stroh zu Gold spinnen, sie schütteln Silber aus Bäumen und zähmen Bären, sie verhandeln mit Zauberern, Hexen und Fröschen, die sie nach Lust und Laune zu Prinzen schlagen. Die Schriftstellerin Felicitas Hoppe lädt dazu ein, auf einem Streifzug durch Grimms Märchenwelt die starke Seite jener Frauen zu entdecken. Mutig, klug und unbesiegbar - das sind Dornröschen, Rapunzel und Co.!