Die Autorinnen und Autoren

Christine Koschmieder

Autor:in

Christine Koschmieder

Christine Koschmieder wurde 1972 in Heidelberg geboren und lebt seit 1993 in Leipzig. Sie arbeitet als Autorin, Übersetzerin und Literaturagentin. Ihr Debütroman Schweinesystem (2014) war für den aspekte-Literaturpreis nominiert.

©  Susanne Schleyer

Dry

Aktuelles Buch

Dry

Kanon Verlag

Dry handelt vom Trinken und wie es ein Leben bestimmt. Und es handelt vom Aufhören. Dass sich eine Frau aus der Abhängigkeit ins Schreiben begibt. Klar tritt sie eine Reise in die Kindheit, zum früh verstorbenen Mann, zu den eigenen Rollen als Mutter, Geliebte, Tochter an.

4 Fragen 4 Antworten

Mit welchem Satz beschreiben Sie Ihr Buch?

Eine Reise durch die Jahre 1982 bis 2021 und das Leben und das Sterben und das Trinken dazwischen.

Welchen Song haben Sie im Ohr, wenn Sie an die Buchmesse denken?

Tom Waits „Innocent When You Dream.“

Was haben Ihnen Bücher in der Kindheit und Jugend bedeutet?

Die Verheißung von Welten, in denen andere Regeln gelten als in meiner eigenen.

Was dürfen wir hoffen?

Alles. Es gibt keine verbotenen Hoffnungen.

Weitere Informationen